News Archiv 2011

19.09.2011 Der erste „HeideRadCup“ feierte am Sonntag trotz starken Regens bei den Zieleinfahrten in Löbnitz eine gelungen Premiere.

Gelungene Premiere HeideRadCup

Schirmherren, Sponsoren und Sportler begrüßten die Veranstaltung positiv. Insgesamt waren 387 Jedermann-Pedalritter auf den drei Distanzen (40,78,140km) angetreten. Aufgrund der nassen Fahrbahnen kam es zu leichten Stürzen, allerdings ohne ernsthafte Verletzungen. Knapp 200 freiwillige Helfer engagierten sich bei der Veranstaltung. mehr...


02.09.2011 Die Organisation für das neue Radsportevent liegt in den letzten Zügen.

M4Energy HeideRadCup

Die Strecken des 1. M4Energy HeideRadCups stehen fest. Nun bekommen diese ihren letzten Schliff. Teile der Wege werden ausgebessert und sogar teilweise mit neuem Belag versehen.

Sogar die "alte Poststraße" wird noch ausgebessert, gekehrt und verschnitten.

Wir scheuen keine Kosten und Mühen, dass alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen am 18. September mit Volldampf ins Rennen gehen können.


27.07.2011 Grußwort des Landrates des Landkreises Anhalt-Bitterfeld, Uwe Schulze

Landrates des Landkreises Anhalt-Bitterfeld Uwe Schulze
Uwe Schulze

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Gäste des 1. M4Energy HeideRadCup!

Ich freue mich, dass der 1. M4Energy HeideRadCup, organisiert vom Sportfreunde Neuseenland e.V., einem sächsischen Veranstalterteam, auch durch den Landkreis Anhalt-Bitterfeld führt und begrüße Sie als Landrat auf das herzlichste in der Region Bitterfeld-Wolfen. mehr...


27.07.2011 Zum Trainieren empfehlen wir den Race Day in Dresden

Logo Race Day Dresden

Wer noch einmal vor dem 1.M4Energy HeideRadCup trainieren will, kann beim Race Day in Dresden diesen Sommer fleißig mit radeln. Am 28. August geht’s los! Jedermänner haben die Wahl: zwischen  68 und 98 Kilometer von Dresden ins Osterzgebirge und zurück. mehr...


07.07.2011 Landrat Michael Czupalla ist Schirmherr

Landrat Michael Czupalla
Michael Czupalla

Schirmherr des Radrennens ist der Landrat des Landkreises Nordsachsen, Michael Czupalla. Er freut sich über eine derartige Veranstaltung, die nicht nur landkreisübergreifend ist und damit den Bekanntheitsgrad der Region steigert, sondern auch die beiden Bundesländer Sachsen und Sachsen-Anhalt verbindet. Und auch vom Landkreis Anhalt-Bitterfeld gibt es politische Unterstützung. mehr...


05.07.2011 Teamsuche ab sofort über die Organisatoren möglich

Radrennen Dieter Schütz

Falls du lieber im Team an dem Radrennen teilnehmen möchtest, dir aber noch weitere Gleichgesinnte fehlen, kannst du dich trotzdem gerne mit dem Teamnamen „Teamsuche“ anmelden.

Wir würden dir dann andere Fahrer, die ebenso gerne im Team fahren wollen, vorstellen und ihr könnt entscheiden, ob ihr als Team fahren möchtet. mehr...


23.06.2011 Höhenprofil und Strecke sind online

Höhenprofil 40km

Gemeinsam mit der Polizei Sachsen und der Polizei Sachsen-Anhalt hat die Befahrung der Strecke für den 1. M4Energy HeideRadCup stattgefunden und der Streckenverlauf wurde unter Vorbehalt bestätigt. Daher ist die aktuelle Strecke sowie das Höhenprofil für die 40 km70 km und 140 km nun online. 

Die Strecke sieht flach aus – ist sie auch – und trotzdem sind es am Ende fast 400 Höhenmeter für die 70 km Runde. Kurze knackige Passagen erwarten dich und natürlich jede Menge Speed.


16.06.2011 Martin Goetze unterstützt den M4Energy HeideRadCup mit Leib und Seele

Martin Götze

Auch der ehemalige Radsportprofi Martin Goetze und vielfache DDR-Meister (viermaliger DDR-Meister im Straßenrennen, zweimaliger DDR-Meister im Kriterium, DDR-Meister im Mannschaftszeitfahren sowie Friedenfahrer und mehrmaliger Etappensieger) ist bei diesem Radsportevent mit großem Engagement dabei. mehr...

Newsletter

Sponsoren und Partner